Image by Marek Piwnicki

Früher wurde zum Schutz geräuchert. Gegen Krankheit, Seuchen, zur Desinfizierung und Heilung für Mensch und Tier. 

Räuchern: Für Was?

Früher wurde zum Schutz geräuchert. Gegen Krankheit, Seuchen, zur Desinfizierung und Heilung für Mensch und Tier. Aber auch für eine gute Ernte, wurde eine Handvoll Kräuter ins Feuer geworfen.

Das Räuchern entfaltet seine Wirkung auch heute und hilft in vielen Lebensbereichen.

Hier einige Ideen, wann eine Räucherung uns unterstützen kann:

- innerer Ruhe und Ausgeglichenheit

- in Lebenskrisen, Veränderungen 

- bei Schlafstörungen

- zur energetischen Reinigung von Wohnungen und Häusern

- zur Einweihung einer neuen Wohnung/Haus

- zur Unterstützung bei Krankheit und Schutz vor Ansteckung

- als Hilfe bei Trauer und Kummer, Trost bei Trennung und Tod

- Insektenschutz

Räucherung Haus / Wohnung pro

 

Anfahrtsweg pro Kilometer

 

Räuchermischungen nach Aufwand

Preise

CHF 120.–

 

CHF 0.75

Räuchern.JPG